7. Biberttal-Tour am 16. September 2012

Als einziger von den acht Vereinen, die unter dem Dach des Mittelfrankencups die
Radtourenfahrten organisieren, bietet der TSV Ammerndorf zu den obligatorischen
Streckenlängen von ca. 50, 80 und 130 km auch eine ca. 25 km lange Familientour an. Die
beeindruckende Atmosphäre dieser Radsportveranstaltung, zu der die Organisatoren weit
über 1000 Teilnehmer erwarten, macht diesen Tag für die ganze Familie zu einem besonderen
Erlebnis. Die von Jahr zu Jahr ansteigende Teilnehmerzahl an der Familientour spricht für eine
Fortführung dieses Angebots. Für die Familientour mit Start zwischen 9:00 und 11:00 Uhr
wird keine Startgebühr erhoben.
Die Streckenverpflegung ist ebenfalls kostenlos. Eine
Anmeldung ab 8:45 Uhr in der Turnhalle ist jedoch unbedingt notwendig, da Startnummern
ausgegeben werden.


Auf allen Strecken sind Verpflegungsstellen eingerichtet, an denen es kostenlos Getränke,
Obst, Kuchen und belegte Brote gibt. Dort können auch die mitgeführten Trinkflaschen nach-
gefüllt werden.
Ob mit Trekkingrad, Mountainbike oder Rennrad, ob gemütlich oder rasant, ob kurze, mittlere
oder lange Tour: Jeder radelt nach Lust und Laune. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung
statt.

Start und Ziel ist an der Turnhalle an der Cadolzburger Straße in Ammerndorf. In diesem
Bereich ist für warmes Essen und Getränke sowie Kuchen und Kaffee in bewährter Weise
vorgesorgt. Die flexible Startzeit von 8:00 bis 11:00 Uhr ermöglicht eine flüssige Abfertigung bei
der Einschreibung ab 7:45 Uhr vor Ort. Zielschluss für alle vier Strecken ist um 16:00 Uhr.
Die Startgebühr für die erwachsenen Teilnehmer des Mfr.-Cups beträgt 8 Euro. Schüler bis 14
Jahre bezahlen 3 Euro.

Weitere Infos auch in unserer Rubrik Mittelfrankencup oder hier: www.mittelfrankencup.de