1. TT-Kart-Cup 2005

Am Freitag, dem 19. August war es soweit. Die Premiere des TT-Kart-Cup auf der Bahn in Weihenzell.
Es waren Armin, Matthias G. (a.K.), TK 110 (???), Martin, Peter, Tobias, Stefan, Flo und eine junge Dame, die nach heftigem Bandenkontakt aus dem Rennen genommen wurde, am Start.

Zuerst wurde ein 8-minütiges Qualifying gefahren, in dem die Startaufstellung ermittelt wurde. Bereits hier wurde heftig um jeden Millimeter Asphalt gekämpft und aggressiv gefahren. Es mussten doch die Reifen und Bremsen auf Temperatur gebracht werden. Das anschließende 20-minütige Rennen lieferte dann einige spannende Positionskämpfe und Spaß pur! Im Kampf um Platz 3 setzte sich Armin knapp gegen Flo durch. Tobi konnte sich den 1. Platz erst kurz vor Rennende im Duell mit Matthias G. sichern.
Peter, TK 110, Stefan und Martin kamen abgeschlagen mit 2 Runden Rückstand ins Ziel. Welch Blamage!

Nach dem Rennen wurde alles noch einmal gründlich bei einem Bierchen analysiert, um sich beim 2. TT-Kart-Cup noch um den ein oder anderen Platz zu verbessern.

Ergebnisliste:
1. Tobias
2. Matthias G. (außer Konkurrenz)
3. Armin
4. Flo
5. Peter
6. TK 110
7. Stefan
8. Martin

FG

Armin triumphiert in Fürth (2005)

Bei den Fürther Stadtmeisterschaften am Samstag, dem 03.09.05, präsentierte sich Armin bereits in beeindruckender Frühform.
In seiner Vorrundengruppe war er nach Siegen über Buchner (3:1), Völlner und Ramspeck (beide 3:0) schon vor dem letzten Gruppenspiel sicher für das Achtelfinale qualifiziert. Im letzten Spiel in seiner 5er-Gruppe fehlte es ihm dann allerdings deutlich an Motivation und er verlor gegen einen wesentlich schwächeren Gegner mit 1:3. Tja, so is er halt.
Im Achtelfinale war dann die Konzentration wieder da und Volkenstein aus Zeckern wurde klar mit 3:0 besiegt. Nach einem engen Viertelfinalspiel gegen Demmler (3:2) folgten dann zum Schluss erneut zwei klare Siege gegen Buchner (3:0) im Halbfinale und Jahn (3:1) im Finale.

Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

FG

Ladies Cup 2005

Der Ladies Cup 2005 für Kreisligamannschaften

   Hier findet ihr einen kleinen Bericht als PDF: Ladies Cup 2005