Der TSV Ammerndorf holt den Kreispokal

Die Tischtennismannschaft des TSV Ammerndorf besiegt in einem teilweise hochklassigen Finale die Mannschaft des TSV Wilhermsdorf mit 5:2 und holt damit souverän den Kreispokal der Saison 2014/15. 

Pokalsieger

Nach einem Jahr Pause ist damit der Pott wieder nach Ammerndorf zurückgekehrt. 

Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier:

Bericht auf Cadolzburg Online

Grandioser Einstand der 2. Mannschaft

Die neu ins Leben gerufene 2. Mannschaft schaffte einen grandiosen Einstieg in die 4. Kreisliga. Im Auswärtsspiel bei Burgfarrnbach wurden die bisher ungeschlagenen Gegner deutlich mit 8:2 besiegt. Alles Spieler des TSV Ammerndorf konnten auf ganzer Linie überzeugen. Damit verlief auch für unseren Neuzugang Hannes Stübinger im ersten Spiel seiner Tischtenniskarriere alles nach Wunsch. Sowohl mit seinem Doppelpartner Nico, als auch in einem seiner Einzel konnte er als Sieger von der Platte gehen.

Wir freuen uns auf den weiteren Saisonverlauf und sind gespannt was noch an Potential in dieser Mannschaft schlummert.

Michael Grimm

Führungswechsel an der Abteilungsspitze

Auf der Abteilungsversammlung der Tischtennisabteilung am 07. April 2011 hat sich einiges getan. Nachdem der bisherige 1. Abteilungsleiter Florian Gaier sein Amt nach 6 Jahren zurückgab standen Neuwahlen an.
Christian Gaier, der bisherige 2. Abteilungsleiter, erklärte sich bereit den Posten des 1. Abteilungsleiters zu übernehmen. Seinen Posten hat jetzt Reinhard Weis inne. Michael Grimm als Kassenwart und Armin Kramer als Schriftführer traten abermals zur Wahl für ihre Ehrenämter an.
Alle Mitglieder der neuen Abteilungsleitung wurden einstimmig gewählt und nahmen die Wahl an. Der alte Abteilungsleiter wünscht der neuen Führung alles Gute und ein glückliches Händchen bei der Abteilungsführung.

Die neue Abteilungsleitung:

1. Abteilungsleiter: Christian Gaier
2. Abteilungsleiter: Reinhard Weis
Kassenwart: Michael Grimm
Schriftführer: Armin Kramer



Florian Gaier